Fördern und Fordern

Fördern und Fordern

Die Gesamtschule Uerdingen ist eine Schule des gemeinsamen Lernens: Schüler aller Leistungsstärken und auch Schüler und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf lernen gemeinschaftlich und werden jeweils individuell gefördert.

Für die an Naturwissenschaften besonders interessierten Schüler und Schülerinnen bieten wir zwei Wochenstunden zusätzlich in Mathematik, Biologie, Physik, Chemie und Informatik an. Einige von ihnen haben kürzlich an den Wettbewerben „Chemie entdecken“ und „Mathe-Olympiade“ teilgenommen.

Die Schüler mit Schwächen in den Hauptfächern werden in kleinen Gruppen in Deutsch (LRS, DAZ), Englisch und Mathematik gefördert.

Zum Kollegium zählen auch mehrere Sonderpädagogen und Sonderpädagoginnen, die Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf individuell fördern. Und für Schülerinnen und Schüler mit ganztägigem Unterstützungsbedarf stehen FSJ-ler/innen zur Verfügung.

Weiterhin steht für alle Schülerinnen und Schüler eine Sozialpädagogin als Ansprechpartnerin bereit.