Ein typischer Schultag

 

In der Oberstufe belegt ein Schüler/eine Schülerin 34 Wochenstunden und mehr in einem Kurssystem. Dies hat zur Folge, dass ein „normaler“ Schulalltag nun anders als in der Sekundarstufe 1 aussieht.

Da nicht alle Schüler*innen denselben Stundenplan haben, ist es möglich, dass nicht alle gewählten Kurse hintereinander stattfinden. Hier und da wird man eine Freistunde haben, da gerade Fächer unterrichtet werden, die man nicht gewählt hat. Aus diesem Grund muss man damit rechnen, dass der Schultag länger wird.