Religion

Religion

Das Fach Religion richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Neben grundlegenden Informationen über das Judentum, den Islam und das Christentum, wird auch der Frage nachgegangen, wie man sich in schwierigen Situationen entscheiden kann. Dabei legen wir die christlichen Maßstäbe zugrunde.

Ziel des Religionsunterrichts ist es, die Schülerinnen und Schüler zu einem respektvollen Umgang mit Menschen aller Religionen zu befähigen. Man muss nicht gläubig sein, um am Religionsunterricht teilzunehmen, allein das Interesse an religiösen und ethischen Fragestellungen zählt. Jede(r) soll zu seiner eigenen, begründeten Entscheidung befähigt werden.

Der Kontakt zu den christlichen Kirchen und zur Moschee in Uerdingen wird z. B. durch Besuche in den unterschiedlichen Gotteshäusern gepflegt.