Elternbrief: 01.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung hat entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in
Nordrhein-Westfalen am 21. und 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein
wird.
Es findet an diesen beiden Tagen in unserer Schule eine Notbetreuuung
statt.
Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6,
deren Eltern dies bei uns beantragen. Das Formular finden Sie im Anhang.
Eine Arbeitgeberbescheinigung ist nicht erforderlich.

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der allgemeinen
Unterrichtszeit an den genannten Tagen, also montags bis 15.00 Uhr und
dienstags bis 13.15 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler in den Notbetreuungsgruppen tragen
Alltagsmasken. Die Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz gelten
auch für die Notbetreuung. Bei der Einrichtung der Gruppen ist an diesen
beiden Tagen das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern in den
Räumen zu berücksichtigen. Für jede Gruppe wird eine Teilnehmerliste
geführt.

Damit wir besser planen können, bitten wir um eine Beantragung bis zum
10.12.2020.

Mit freundlichen Grüßen

Brigitte Munsch