Arbeitslehre-Technik

Arbeitslehre-Technik

Besonders viel Freude macht das Arbeiten den Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern in unserem im Jahr 2015 neu eingerichteten Technikraum!

Im Spind fallen immer die Bücher um, also bauen wir uns eine Buchstütze.

Bei solchen ganz konkreten Projekten lernen wir Werkzeuge zur Holzbearbeitung kennen. Wir machen den Bohrmaschinen-Führerschein, damit wir sicher und präzise an der Ständer-Bohrmaschine arbeiten können. Später lernen wir Metall- und Kunststoffbearbeitung kennen, löten zuerst einfache elektronische Schaltungen zusammen, bevor wir eigene Schaltungen entwickeln, zusammenbauen, testen und optimieren.

Die Klasse wird jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt, jede Gruppe wird von einem Lehrer betreut. Durch die Arbeit in den Gruppen mit halber Klassenstärke wird sichergestellt, dass jedes Kind eine intensive Betreuung bei der praktischen Arbeit und eine umfassende Unterstützung beim Lernen erhält.