Naturwissenschaften

Naturwissenschaften

Biologie, Chemie und Physik werden in der 5. und 6. Jahrgangsstufe integriert (miteinander verbunden) unterrichtet im Fach Naturwissenschaften. So lernen die Kinder z.B. nicht nur die verschiedenen Überwinterungsstrategien der Tiere kennen, sondern erfahren gleich auch, warum es überhaupt Winter und Sommer gibt.

Ab der 7. Klasse lernen die Schülerinnen und Schüler diese Wissenschaften im Kernunterricht getrennt voneinander: im 7. Jahrgang Biologie und Physik, im 8. Jahrgang Biologie, Physik und Chemie, in der 9. Klasse Chemie und Physik und in Klasse 10 Biologie und Chemie. Ab der 9. Klasse wird der Unterricht in Chemie in Grund- und Erweiterungskurse differenziert werden.

Im Wahlpflichtbereich ist das Fach Naturwissenschaften Hauptfach und wird von Klasse 7 bis Klasse 10 unterrichtet, ab Klasse 8 mit dem Schwerpunkt Biologie/Chemie.

Außerschulische Lernorte ergänzen das Bildungsangebot unserer Schule und geben den Kindern die Gelegenheit draußen und mit allen Sinnen zu lernen.

http://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/klp_SI/GE/NW/GE_NW_Bio_Che_Phy_Endfassung.pdf